Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen über Veranstaltungen der BAGSO, der KI-Lernorte und anderen Organisationen, die einen ersten Einstieg in verschiedene Aspekte des Themenfelds Künstliche Intelligenz geben oder bei denen Sie smarte Geräte kennenlernen können. Zahlreiche Veranstaltungen finden online statt. Möchten Sie lieber durch ein Museum schlendern? Dann stöbern Sie in unserem Artikel Ausstellungen rund um Künstliche Intelligenz.

Online-Workshop „Offene Daten in der Zivilgesellschaft“

Veranstaltung am 25. Juni 2024

LogoCivic Data Lab
Das Civic Data Lab lädt zum Online-Workshop „Offene Daten in der Zivilgesellschaft“ am Dienstag, 25. Juni 2024 von 16:00 bis 19:00 Uhr, ein. Im Workshop werden Sie erfahren, was offene Daten sind, wie Daten in der eigenen Organisation beschafft werden können und wie ein eigener Datenkatalog erstellt wird. Zudem wird...

Was ist eigentlich KI? Ein erster Einstieg

Veranstaltung am 25. Juni 2024

„Künstliche Intelligenz“ – der Begriff ist in aller Munde. Doch was steckt eigentlich dahinter? Erfahren Sie etwas über die verschiedenen Vorstellungen und Bilder, die zum Thema KI in unseren Köpfen schwirren, gewinnen Sie einen ersten Einstieg, was KI nun wirklich ist und im welchen Bereichen wir KI-Systemen begegnen und nehmen...

Vortrag: Neue Formen der Altersdiskriminierung durch KI-Systeme?

Veranstaltung am 25. Juni 2024

Illustration einer Frau die an einem Webinar teilnimmt
Was passiert, wenn eine Software Bewerberinnen benachteiligt, unterschiedliche Hauttöne von Gesichtserkennungssystemen unterschiedlich gut erkannt werden oder Bonitätsprüfungsprogramme ältere Menschen von vornherein ausschließen? Vorurteile seitens der Entwicklerinnen und Entwickler und innerhalb der Trainingsdaten können dafür sorgen, dass Menschen diskriminiert werden. Dr. Justyna Stypińska ist Soziologin und forscht zu verschiedenen Formen algorithmischer...

Leben mit digitaler Assistenz: Intelligentes Wohnen & AAL 

Veranstaltung am 26. Juni 2024

Illustration einer Frau die an einem Webinar teilnimmt
Die Medienanstalt für Baden-Württemberg bietet im Rahmen des Projekts „Gesund und digital im ländlichen Raum“ gemeinsam mit dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg eine Online – Vortragsreihe an. Diese steht unter dem Motto "Digitalisierung im Gesundheitswesen - digitale Angebote schaffen neue Möglichkeiten!". Bei den monatlichen Veranstaltungen bieten verschiedene Expertinnen und Experten einen spannenden...

Civic-Coding-Schlaglicht: KI und Desinformation

Veranstaltung am 27. Juni 2024

Logo Civic Coding - Innovationsnetz KI für das Gemeinwohl
"Desinformation hat verheerende Auswirkungen: Sie untergräbt das Vertrauen in Medien und Institutionen, manipuliert politische Prozesse, vertieft soziale Spaltungen und beeinträchtigt die individuelle Selbstbestimmung. Insbesondere während der Corona-Krise hat sich Desinformation im Netz verbreitet, was eine ernsthafte Bedrohung für demokratische Meinungsbildung darstellt. Durch die Möglichkeiten neuer generativer KI-Anwendungen, Bilder und Meldungen...

Online-Vortrag: KI und Desinformation

Veranstaltung am 2. Juli 2024

Illustration einer Frau die an einem Webinar teilnimmt
Desinformation – was ist das genau, und wie unterscheidet sie sich von Falschmeldungen? Gemeinsam sehen wir uns Beispiele hierfür genauer an, setzen uns mit Anwendungen auseinander, mit deren Unterstützung Desinformation erstellt und verbreitet wird, und diskutieren darüber, welche Kompetenzen es braucht, um irreführende Inhalte besser zu erkennen. Wer: Franziska Busse,...

treffpunkt 50plus: Das Geheimnis neuronaler Netze (DigitalBrezelfrühstück)

Veranstaltung am 16. Juli 2024

Illustration einer Frau die an einem Webinar teilnimmt
Beim DigitalBrezelfrühstück erhalten Sie Informationen rund um aktuelle digitale Entwicklungen. Bei Kaffee/Tee und Butterbrezeln präsentieren Expertinnen und Experten Themen rund um Digitalisierung, Apps, Software und mehr (hybrides Format). Im Anschluss findet ein gegenseitiger Austausch (vor Ort) über Neuigkeiten in der digitalen Welt statt. Am 16. Juli hält Prof. Dr. Dr.h.c....

KI im Gesundheitswesen

Veranstaltung am 24. Juli 2024

Illustration einer Frau die an einem Webinar teilnimmt
Die Medienanstalt für Baden-Württemberg bietet im Rahmen des Projekts „Gesund und digital im ländlichen Raum“ gemeinsam mit dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg eine Online – Vortragsreihe an. Diese steht unter dem Motto "Digitalisierung im Gesundheitswesen - digitale Angebote schaffen neue Möglichkeiten!". Bei den monatlichen Veranstaltungen bieten verschiedene Expertinnen und Experten einen spannenden...

Zum Einstieg: KI im Alltag älterer Menschen

Veranstaltung am 25. Juli 2024

Nach einem kurzen und knappen Einstieg, was wir im Projekt "KI für ein gutes Altern" unter dem Begriff KI verstehen, bieten wir eine Übersicht, wo insbesondere ältere Menschen auf KI-Systeme stoßen. Sie lernen konkrete Beispiele dafür kennen, in welchen Bereichen KI-Systeme für ältere Menschen entwickelt werden und wo KI im...

Die elektronische Patientenakte (ePA), dein Gesundheitshelfer (Seniorenakademie Dresden)

Veranstaltung am 17. September 2024

Logo Projekt Künstliche Intelligenz für ein gutes Altern
Seit dem 1. Januar 2021 können alle gesetzlich Versicherten eine elektronische Patientenakte (ePA) ihrer Krankenkassen erhalten, ab Anfang 2025 wird sie flächendeckend für alle Versicherten eingeführt. In der elektronischen Patientenakte werden medizinische Befunde und Informationen aus vorhergehenden Untersuchungen und Behandlungen über Praxis- und Krankenhausgrenzen hinweg umfassend gespeichert werden können. Doch...